Freitag, 16. Juni 2017

Die Wurzel des Daseinskreislaufes

Die Wurzeln des Daseinskreislaufes
Genauso wie die Fähigkeit zum Fühlen im ganzen Körper vorhanden ist, durchdringt die Unwissenheit alle Leid bringenden Emotionen. Daher werden alle Leid bringenden Emotionen überwunden, indem die Unwissenheit überwunden wird.
Ich betrachte:
Erscheint die Attraktivität eines Objektes als integraler Bestandteil dieses Objektes? Verschleiert die Attraktivität eines Objektes dessen Fehler und Nachteile? Führt es zu Begierde, wenn ich die angenehmen Aspekte eines Objektes überbetone? Führt es zu Hass und heftiger Ablehnung, wenn ich die unangenehmen Aspekte eines Objektes überbetone? Nehme ich wahr wie ich: Ein Objekt zuerst nur wahrnehme, dann unterscheide, ob das Objekt gut oder schlecht ist, und dann daraus schließe, dass das Objekt seine eigene unabhängige Existenzgrundlage hat. , und dann daraus schließe, dass das Gute oder Schlechte des Objekts inhärent in ihm existiert. Dann auf der Grundlage dieses Urteils entweder Begierde oder Hass entwickle.





Keine Kommentare: