Montag, 27. März 2017

Zurückbleibende Spuren

Zurückbleibende Spuren
Wenn ich auch die negative Erfahrung vergessen habe, so hinterlässt sie doch eine unauslöschliche Spur in meinem Gehirn, und dieser Rest liegt auf der Lauer, immer bereit, wieder aktiv zu werden, sollte ich aufs neue ein Angst auslösendes Ereignis wie das vorherige erleben.
Die Teufelskreise in meinem bisherigen Leben, wie ich in meinen 76 Jahren festgestellt habe, werden durch negative Erfahrungen geschaffen, indem ich mich pessimistische werden lasse, was dann dazuführt, dass ich überreagiere und dazu neige, selbst negativ zu werden.

Keine Kommentare: