Donnerstag, 23. Februar 2017

Hauptpunkte

Hauptpunkte
was passiert in meinem Geist? Verändert sich mein Gehirn, vorübergehend oder dauerhaft, Neuronen, die gemeinsam feuern, in sich verdrahten. Denn was in meinem Gehirn geschieht, verändert mein Gehirn, weil Gehirn und Geist ein einziges integriertes Gehirn sind.
Deshalb kann ich meinen Geist dafür verwenden, mein Gehirn zu verändern, um meinen Geist Nutzen zu bringen, aber auch jedem anderen Menschen, dessen Leben ich berühre.
Menschen, die sich tief in die Übungen der kontemplativen Traditionen versenkt haben, sind die Olympiaathleten des Geistes. Lernt man, wie sie ihren Geist und folglich ihr Gehirn trainiert haben, da offenbaren sich machtvolle Wege zum Erreichen von mehr Glück, Liebe und Weisheit.
Das Gehirn entwickelt sich, um mir beim Überleben zu helfen, doch bewirken seine drei hauptsächlichen Überlebensstrategien auch, dass ich leide.
Tugend, Achtsamkeit und Weisheit sind die Säulen, auf denen tägliches Wohlbefinden, persönliches Wachstum und spirituelle Praxis ruhen, aber sie stützen sich auf die drei grundlegenden neuronalen Funktionen wie Regulation, Lernen und Selektion.
Der Pfad des Erwachens umfasst sowohl die Transformation des Geistes und des Gehirns als auch das Aufdecken der wunderbaren wahren Natur, die aber schon immer da war.
Aber tägliche, kleine, positive Maßnahmen summieren sich mit der zeit zu großen Veränderungen, denn ich baue Schritt für Schritt neue neuronale Strukturen auf. Um am Ball zu bleiben, muss ich auf meiner Seite sein.
Die gesunden Veränderungen in den Gehirnen der Menschen könnten dabei helfen, die Welt in eine bessere Richtung zu lenken.




Keine Kommentare: