Sonntag, 10. Januar 2016

Befindet sich die Bundeswehr im Krieg?

Befindet sich die Bundeswehr im Krieg?
In den Nachrichten rätselt man: Ob sich die Bundeswehr im Krieg befindet? Ich kann nur sagen, dass es der Fall, d.h. Die Bundeswehr befindet sich schon seit dem ersten Einsatz außerhalb von Deutschland im Krieg, denn der begann für die Bundeswehr in Afghanistan.
Man soll nicht so tun, als habe die Bundeswehr nur die Aufgabe, fremde Soldaten in fremden Ländern auszubilden, nein, denn mit dieser Ausbildung befindet sich diese Armee im Krieg, und das gilt auch mit den Sicherungsaufgaben in Afghanistan, dort wo schon einige Soldaten gefallen sind.
Die Bundeswehr kann sich nicht herausreden, sie würde sich nicht im Krieg befinden, und das macht sie auch nicht, denn sie ist sich bewusst, dass es ein Kriegseinsatz in einem Krisengebiet ist, wo man unschuldige Menschen vor den marodieren Soldaten oder Terroristen beschützen will, aber gleichzeitig hilft sie auch den Menschen, sich selbst zu helfen, um nicht auf die Lebensmittel anderer angewiesen zu sein. Besonders das ist das, was die Bundeswehr in diesen Kriegseinsätzen hervorhebt, nicht nur der krieg, in dem man Menschen tötet scheint wichtig zu sein, sondern die Menschen allgemein in diesen Krisengebieten sind wichtiger, dass sie sich selbst können, indem sie das Wissen vermittelt bekommen, wie man etwas richtig Lebensmittel anbaut und Pumpen an unterirdischen Wasserader anschließt, um später Wasser zu bekommen, was für die Menschen sehr wichtig ist.
Denn das ist wichtig bei dieser sogenannten Kriegsführung, die Sicherung der Menschen vor dem Feind, und die Sicherung der Lebensmittel für die Menschen. Man so viele Kriege führen wie man will, aber wenn das Volk darunter leidet, dass es nichts mehr zu essen hat, dann nützt auch keine Kriegsführung mehr.
Ich sage hier deutlich, das sollte sich auch jeder Politiker merken und es auch offen aussprechen, die Bundeswehr steht mitten im Krieg. Es sind Soldaten, die die Verpflichtung eingegangen sind, jederzeit zur Verfügung zu stehen, wenn es irgendwo auf der Welt zu kriegerischen Handlungen kommt, wo Soldaten eingesetzt werden müssen, um diese Handlungen zu beenden. Die Soldaten des Bundeswehr werden hauptsächlich im Rahmen der UNO eingesetzt, weil die entscheiden kann, wo man die Soldaten und für was man die Soldaten benötigt.
Ich finde das auch gut so, denn wir müssen den Parasiten von sogenannten Volksführern ein Ende setzen, denn sie sind im Grunde genommen nur Volksverführer, die ihr Volk in ein Chaos führen, und dann selbst sehr schnell verschwinden.









Keine Kommentare: