Donnerstag, 13. August 2015

Taliban und "IS" werden erbitterte Feinde.

Taliban und „IS“ werden erbitterte Feinde?
Jetzt haben sich die sogenannten Kämpfer des „IS“ damit gebrüstet, dass sie die Bewohner eines ganzen Dorfes getötet haben. Sie stellen so etwas als Heldentat hin, weil die Bewohner unbewaffnet waren. Aber warum haben das die „IS“-Kämpfer gemacht? Wollten sie Schulden von den Bewohnern eintreiben, oder hatten sie gerade sexuelle Lust auf Frauen oder auch auf junge Männer? Diese Situation ist etwas eigenartig, wenn man sogenannte Dörfer überfällt, die zu den Taliban gehören oder sich in deren Einflussbereich aufhalten.
Beide, Taliban und „IS“ verfolgen das Ziel einen Staat zu errichten, in dem streng religiös nach dem Islam gelebt wird. Aber was macht der „IS“, er tötet die Menschen, die wahrscheinlich schon streng nach den Regeln des Islams lebten. Also ist diese Tötung nur die Lust am Morden gewesen, und hatte nichts mit Religion zu tun.
Jetzt stehen sich zwei feindliche muslimische Gruppen gegenüber, die sich wahrscheinlich bekämpfen werden, und in diesem Kampf gibt es keine Überlebenden auf beiden Seiten.
Ich denke, beim „IS“ geht es um etwas anderes als nur um die Religion, sondern der „IS“ möchte gerne einen islamischen Staat gründen, um diese Gründung zu erreichen geht der „IS“ sogar über die Leichen seiner eigenen strenggläubigen Brüder den Taliban. Mit dieser Aktion hat sich der „IS“ selbst ins Knie geschossen, denn um einen Staat zu gründen bedarf es aller Moslems, damit der Staat auch wirklich gegründet werden kann. Was nach der Gründung geschieht, das ist dann eine andere Sache, denn dann gibt es immer wieder Tote in der eigenen Reihe.
Auf jeden Fall werden die Taliban dieses Vergehen der „IS“ nicht verzeihen, denn in den Augen der Taliban haben die „IS“-Kämpfer mit der Ermordung der Dorfbewohner ein schweres Verbrechen begangen, das nur durch den Tod gesühnt werden kann. Und es wird zu Kämpfen zwischen dem Taliban und den „IS“ kommen. Wer letztendlich die grüne Fahne des Propheten tragen wird, das ist noch ungewiss, und wer der Sieger in diesen Kämpfen sein wird, auch das ist nicht sicher, denn die Taliban sind erfahrene Kämpfer, und es war ein Fehler denen zu sagen, man habe die Bewohner eines Dorfes getötet, besonders wenn das Dorf unter dem Schutz der Taliban stand.

Keine Kommentare: