Mittwoch, 4. September 2013

Kometen oder Asteroiden

Kometen oder Asteroiden
Kometen oder Asteroiden sind feste Körper im Weltall, die dort herumfliegen, und dann ständig nach einem Landeplatz suchen. Es ist ihnen egal, wo sie landen, und wenn es sein sollte, dann auch auf einem bewohnten Planeten, wo sie dann die Bewohner töten und alles dort aufgebaute zerstören.
Kometen und Asteroiden, die auf einem Planeten fallen, sie verändern das Klima des betroffenen Planeten erheblich. Wir Erdbewoh­ner können ein Liedchen davon singen, denn auf dem Planeten Erde sind viele Himmelskörper gelandet, die hier nicht landen sollten, aber sie haben es getan. Jedes Mal hat sich dann das Klima gewandelt, entweder wurde es zu warm oder es wurde zu kalt. Eiszeiten und Wärme- oder Hitzezeiten haben sich abgelöst. Aber was geschah mit den Bewohnern, die zu dieser Zeit auf der Erde lebten?
Das ist eigentlich sehr einfach zu beantworten, denn die damaligen Bewohner überlebten den Einschlag nicht, bzw. sie gingen im Klimawandel zugrunde.
Die Erde kann zu jeder zeit von einem Himmelskörper getroffen werden, denn es schwirren genügend Himmelskörper durch das Weltall, und einer könnte zu jeder Zeit auf der Erde aufschlagen. Und was geschieht nach dem Aufschlag?
Darüber wurde schon genügend Filme gedreht, aber oft durch die amerikanische Filmindustrie, die dann den großen Superhelden produzierte, der die ganze Menschheit vor dem Verderben rettete. Die Amerikaner hängen immer noch an der Vorstellung, dass sie eine Supermacht seien und die größten Helden in ihren Reihen hätten.
Aber wenn es wirklich auf der Erde einschlägt, so muss die Menschheit versuchen, einen Teil ihres kulturellen Erbes zu retten, d.h. auch Menschen zu retten, die die kulturelle Arbeit der Menschheit weiterführen können. Ob es den Menschen gelingt, das hängt wohl von der Größe des Himmelskörpers ab, denn je größer der Himmelskörper ist, um so mehr wird auf der Erde vernichtet.
In der Vergangenheit sind viele Himmelskörper an der Erde vorübergeflogen, d.h.sie haben unseren Planeten verpasst, und wir Men­schen haben die Chance bekommen, unser Leben fortsetzen zu können. Es ist eine Wohltat, wenn man weiterleben kann. Ob ein Him­melskörper einmal auf unserem Planeten landen wird, das kann sehr gut möglich sein, besonders bei der Vielzahl von Himmelskör­pern.
Wenn man bedenkt, wie viel Tierarten auf unserer Erde lebten, und die sind alle verschwunden. Diese Arten sind hauptsächlich durch die landenden Himmelskörper ausgelöscht worden. Allein die Feuer-stürme haben sehr viel vernichtet.
Die Menschheit soll durch die Einschläge der Kometen bzw. Asteroiden Vorteile in der Evolution gehabt haben, das mag möglich sein, aber bei dieser Betrachtung muss man sich auf die sogenannte Wissenschaft verlassen. Aber je länger sich die Wissenschaft damit beschäftigt, um so mehr Detail kommen zum Vorschein. Doch auch hier kann man sich fragen, ob diese wissenschaftlichen Ergebnisse überhaupt stimmen.
Diese nächste Niederkunft eines Himmelskörpers kann schon in nächster Zeit eintreffen, denn heute Nacht wird wieder Asteroid an der Erde vorbeifliegen, vielleicht landet der auf unserem Planeten, dann gute Nacht liebe Menschheit und aller Lebewesen, die auf der Erde ihre Heimstatt hatten bzw. haben.
Ich verabschiede mich von Euch meine lieben Freunde, bis bald.










Keine Kommentare: