Dienstag, 23. Juli 2013

Arztbesuch

Arztbesuch
Jetzt, da ich schon eine bestimmte Altersgrenze erreicht, die schon häufiger nach einem Arzt fragt, weil es im Körper regelmäßig überall zwickt, so musste ich vor einigen Tagen wieder einmal meinen Hausarzt aufsuchen.
Es ist ein noch junger Arzt, aber sehr engagiert, denn er macht auch bei seinen Patienten noch Hausbesuche, was bei den anderen Ärzten oft wegfällt.
Ich saß dann des Morgens in dem Behandlungszimmer und wartete auf meinen Arzt, bis er dann das Zimmer betrat. Wir kamen schnell in ein Gespräch. Er fragte mich, wie es mir gehe, und ich meinte, es sei noch ganz gut für mein Alter. Dann fragte er mich, was ich habe.
Ich sagte ihm dann: „Herr Doktor, vor zwei Tagen bei Geschlechtsverkehr, hatte ich so ein Pfeifen in meinen beiden Ohren, aber jetzt ist es wieder weggegangen. Aber es war jetzt nicht nur das Eine-mal, sondern es passierte schon mehrmals in der letzten Zeit. Können Sie mir sagen, ob es eine Krankheit ist?“
Wie immer, trat eine Pause ein, und die Zeit in der Pause war auffallend still, bis der Doktor zu mir sagte:
Was erwarten Sie in Ihrem Alter? Erwarten Sie in Ihrem Alter nach dem Geschlechtsverkehr noch Beifall?“
Das war mein letzter Arztbesuch. Aber mit dieser Antwort durch meinen Hausarzt hatte ich einfach nicht gerechnet.
So kann es einem ergehen meine lieben Freunde.

Keine Kommentare: