Sonntag, 1. Juli 2012

Krieg und Ende der Menschheit?

Ich habe oben einen neuen Titel eingegeben "Krieg und Ende der Menschheit"? Ja, meine lieben Freundinnen und Freunde, ich mache mir schon Sorgen, obwohl ich schon älter bin, aber momentan sehe ich den Bestand der Menschheit gefährdet. Früher waren es die beiden großen Machtblöcke "Ost und West", die durch ihr Atomwaffen-Arsenal die Menschheit in ihrem Bestand gefährdete, aber heute sind es Geistig-minderbemittelte, die die Menschheit auslösen wollen, wenn sie ihr politisches Ziel, "Staaten religiös nach islamischen Muster auszubauen", nicht erreichen. Ägypten hat jetzt einen islamischen Präsidenten, der bei seiner Vereidigung von Freiheit und Demokratie redet, aber der mit seinen Anhängern nie diese Freiheit und Demokratie zulassen wird, denn dann müsste die Frau von der isalamischen Unterdrückung befreit werden, aber das machen die Islamisten nicht, warum auch, denn mit einer unterdrückten Frau können Männer besser leben.
Die Religion hat in der Politik nichts zu suchen, denn sie schränkt die Freiheit der Bürger ein. Wenn ich so an die Geschichte des Christentums denke, die dasselbe durchgemacht hat wie jetzt der Islam. Denn Freiheit und Demokratie sind frei von der Bürde des religiösen Fanatismus, und deshalb möchte ich keine Fanatiker in der Politik haben, aber auch nicht in der Religion, obwohl ich mich selbst in keiner Religion aufhalte.
Der islamische Iran baut z.Zt. an Atomwaffen und die Islamisten aus Ägypten wollen jetzt nach der Wahl die Nähe des Irans suchen. Ich bin sehr gespannt, wie der Iran auf das Angebot der Ägypter reagiert, aber wie die übrige Welt auf diese Annäherungsversuche der beiden Staaten reagiert.
Wie reagiert Israel auf die Islamisten in Ägypten und den Versuch dieser Islamisten, eine Annäherung an den Iran zu suchen?
Es kann sein, dass Israel den Iran bzw. die iranischen Werke angreift, in denen Atomwaffen hergestellt werden. Und das meine Lieben bedeutet Krieg zwischen Israel und den Islamisten, der eigentlich schon begonnen hat. Auch wir werden in diesen Mist mithineingezogen, und wir dürfen uns darüber freuen, denn jetzt haben wir Deutschen den 3.Weltkrieg nicht angefangen, sondern Israel und die Islamisten.
Natürlich hoffe ich nicht, dass es einen Krieg gibt, aber des Menschen Willen sei sein Himmelreich.

Keine Kommentare: