Montag, 19. Mai 2008

Rosen


Hier, in unserem Wohnzimmer, habe ich Rosen fotografiert. Die sehen fast wie echt aus, sind aber nicht echt. Sie sehen trotzdem sehr schön aus. Eigentlich könnte man sich immer unechte Blumen kaufen, und diese dann als echte in das Wohnzimmer stellen, ein Foto machen und sagen, daß sie echt seien, weil Angeben im Leben mehr bringt. Es heißt doch immer, wer angibt, hat mehr vom Leben. Man sollte seine Wohnung sher schmuckhaft gestalten, denn nicht nur das Auge hat angenahme Farben gerne, sondern auch die Seele. Oft sagt man auch, die Augen seien das Fenster der Seele, kann sein, muß aber nicht.
Trotzdem liebe Menschen lasset, Blumen sprechen, dann lieben sich die Menschen, und sie führen sie führen dann keine Kriege mehr.

Keine Kommentare: