Samstag, 17. Mai 2008

Bunte Seelenkreise

Ja, die Seele mit ihren vielen Inhalten in einem Ganzen, schafft neue Kreationen in den Farben. Hier habe ich in meiner Seele bunte Kreise gesehen, die meine Seele emotional steuerten, als ich gerade die Softkreide in die Hand nahm, bekam ich diesen seelischen Schub zu dieser Kreation. Das ganze Bild erinnert mich an das Universum, oder einem Teil davon. Planeten und Sonnen bewegen sich in diesem Zustand von Raum und Zeit. Aber eins fehlt in diesem Bild, daß ist das Dunkle des Universums. Aber kann die Seele so dunkel sein? Nein, sie ist hell und strahlt in die Zukunft des Glücks. Dafür bekomme ich jetzt einen Glückskeks.
Also gibt es in der Seele keine Dunkle Materie. Aber warum sagt man zu mir, wenn ich verbrannt werde, dann wird die Dunkelheit über unsere Galaxies kommen, weil ich zuviele Leichen in meinem Keller habe. Oh, bin ich ein schlechter Mensch nicht einmal die Hölle darf ich betreten, weil Satanus Angst hat, ich würde dann eine Revolution anzetteln.
Liebe Menschen hüttet euch, eine schwarze Seele zu bekommen, man kann die Farbe nicht mehr entfernen. Auch Terpentin hilft nicht mehr.
So, daß wäre alles. Die ersten Bilder habe ich in meinen Blog gesetzt. Ich weiß noch nicht genau, wann ich die nächsten selbstgemalten Bilder in diesen Blog setze. Trotzdem viel Freude an meiner Verblödungstaktik. Je blöder der Mensch, umso schöner das Leben, auch das Seelenleben.

Keine Kommentare: