Montag, 19. Mai 2008

Abstrakte Spitze

Dieses abstraktes Bildnis hat meine Ehegattingemahlin gemalt. Sie ist in jeder künstlerischen Hinsicht kreativ, wenn ich sie pflanzlich mit einer Orchidee vergleiche, dann bin ich ein Sauerampfer. Manchmal bin ich ganz sauer, dann wieder nicht. Was sagt dieses Bild aus, daß die Künstlerin mit den Figuren himmelwärts strebt, um die Helligkeit der Sonnenstrahlen aufzunehmen. Was sagt aber ihr Seelenleben: sie hat klare Linien in ihrem seelischen Verlangen, nach Strenge und Geradlinigkeit. Der Inhalt des Bildes zeigt es klar an, daß alles auf seinen Platz ist.

Keine Kommentare: